Verzauberte Erzählkunst „Es war einmal ...“

Märchen sind der Schatz unserer Kultur, der im Verborgenen liegt.

Märchen unterhalten die Menschen spielerisch und regen den Geist an, durch die Geschichten Bilder zu sehen und dadurch zunächst verborgene Hintergründe zu entdecken. Früher wurde gerne erzählt, um das gesellschaftliche und kulturelle Miteinander zu fördern, aber auch um moralische Bildung zu erreichen und die Welt, die uns umgibt, besser zu verstehen.
Du lernst durch das Erzählen von Märchen, wesentliche Lebensthemen zu verstehen und für andere Menschen zugänglich zu machen.
Wir entdecken gemeinsam eine Fülle von Gefühlen und werden uns lange Texte durch bestimmte Techniken merken.


Teilnehmer: 5 – 15
Leitung: Renate Rudolf, Märchenerzählerin und Elterntrainerin

Infos und Anmeldung unter Kreativtage 2018


Eintritt Kosten: € 100,- / 125,-

Seminarhaus Mathildenheim
Vorlobming 41
8713 Sankt Stefan ob Leoben

E-Mail kreativtage@treffpunkt-philosophie.at