C. G. Jung und die Alchemie der Seele

Der Schweizer Psychiater Carl Gustav Jung gilt als einer der wichtigsten Denker des 20. Jahrhunderts, der uraltes Wissen über die Seele in eine zeitgemäße Sprache verfasste.

Für Jung ist der Mensch ein magisches Wesen, das durch Träume, Symbole und Imaginationen einen Weg zu seinen inneren Welten finden kann. Die Psychologie Jungs bietet faszinierende Bilder und Anleitungen, um sich selbst besser verstehen zu lernen. In diesem Seminar wird ein Einblick in die wichtigsten Konzepte der jungschen Psychologie gegeben wie z. B. das kollektive Unbewusste, die Archetypen, Anima und Animus, der Schatten, das Selbst, die Individuation. Für alle, die tiefere Einblicke in die Seele gewinnen möchten.
Seminar mit praktischen Übungen.

Kosten: € 50.-/65.-
Leitung: Beatrice Weinelt

Infos und Anmeldung unter Kreativtage 2019


Seminarhaus Mathildenheim
Vorlobming 41
8713 Sankt Stefan ob Leoben

E-Mail kreativtage@treffpunkt-philosophie.at