Philo-Ecke

Lange Nacht der Philosophie 2021

Lange Nacht der Philosophie 2021

Philosophie für stürmische Zeiten weiterlesen

Brücken verbinden!

4. Aeneas-Jugendcamp in St. Stefan ob Leoben weiterlesen

Unsere Angst in den verschiedenen Lebensabschnitten

Wir leben in einer Welt der Teilchenbeschleuniger, Laser, Satelliten, Makrocomputern und Mikrochips und vielen anderen Dingen, die unsere Zeit so besonders prägen. weiterlesen

37. GEA KET - Gemeinsam stark für ein großes Ziel

Eine Kooperation von GEA mit dem Wildnisgebiet Dürrenstein. In der Natur setzt sich nicht der Stärkere durch! Sondern der, der mit anderen kooperiert! weiterlesen

„Fallende Kirschblüten“

Im ästhetischen Zen Garten des japanischen Teehauses von Neue Akropolis Graz, fand ein Frühlingskonzert der besonderen Art statt. weiterlesen

LebensART Kreativtage 2021

Willkommen bei den LebensART Kreativtagen 2021! weiterlesen

Es geht nicht darum, Antikörper zu erzeugen

Wir leben in einer verschmutzten Welt und haben uns daran gewöhnt. weiterlesen

POST Lockdown Werte

"Es gibt Jahrzehnte, in denen nichts passiert - und es gibt Wochen, in denen passiert ein ganzes Jahrzehnt." weiterlesen

„Wir haben was zu geben“

620 Weihnachtspakete für Familien in schwierigen Situationen weiterlesen

Lange Nacht der Philosophie 2020 – Online Premiere

Über 3.000 Online – Gäste feierten mit weiterlesen

Lange Nacht der Philosophie 2020

Lange Nacht der Philosophie am 19. November 2020 weiterlesen

Philosophie@home

Liebe FreundInnen der Philosophie!

Wir alle erleben aktuell eine völlig neuartige Realität, die uns vor ungewohnte Herausforderungen stellt, aber auch ganz neue Möglichkeiten eröffnet. weiterlesen

Sollen wir über Kollapsologie sprechen?

Die Geschichte lehrt uns, dass Zivilisationen entstehen und fallen; da sie geboren werden, werden sie auch irgendwann sterben. weiterlesen

LebensART Kreativtage 2020

Willkommen bei den LebensART Kreativtagen 2020!

2. - 6. September Seminarhaus Mathildenheim – St. Stefan ob Leoben weiterlesen

Philosophie für den Wandel

Mehr als 2.000 BesucherInnen bei der Langen Nacht der Philosophie weiterlesen

Erste VorRadl-Parade 2019

Am 19. September 2019 fand die erste „VorRadl-Parade“ Vorarlbergs statt: weiterlesen

Seneca

„Nur an wenigen Tagen des Lebens verfolgen wir konsequent unser Ziel, das wir uns gesetzt haben. Warum? Weil wir in ständiger Angst leben und uns für sterblich halten, ohne unsere Ewigkeit jenseits der sichtbaren Welt zu erkennen." (Über die Kürze des Lebens) weiterlesen

Eröffnung des japanischen Teehauses in Graz

Der Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis Graz lud im Rahmen der österreichweiten Feierlichkeiten zu „150 Jahre Freundschaft Japan – Österreich“ zu einem Kulturevent der besonderen Art ein. Am 8. September wurde im Garten des Zentrum Phönix das erste öffentlich zugängliche japanisches Teehaus in Graz eröffnet! weiterlesen

Aeneas Camp 2.0 – Junger Einsatz für Natur und Gesellschaft

Ein internationales Team junger Menschen aus sechs Nationen. Eine kleine Zeltstadt am Ufer der Mur. Eine Woche „Raus aus der Komfortzone“. Jede Menge Spaß, Ausbildungen und mehrere Volontariatsprojekte: Das war das „Aeneas Camp 2019“. weiterlesen

Lange Nacht der Philosophie 2019

Save the date - Lange Nacht der Philosophie am 21. November 2019 weiterlesen

Die Vielfalt feiern – Integrationswochen 2019

Vom 10. April bis zum 10. Mai fanden zum neunten Mal europaweit die Integrationswochen statt. weiterlesen

Androklus und der Löwe

Eine Fabel über die Dankbarkeit - von Aulus Gellius weiterlesen

Multikultureller Frühlingsputz am Inn

Bereits zum 27. Mal engagieren sich Freiwillige des Treffpunkt Philosophie Innsbruck bei der diesjährigen Innuferreinigung gemeinsam mit der Stadt Innsbruck weiterlesen

Kreativ- und Sporttage 2019

Willkommen bei den Kreativ- und Sporttagen 2019!

5. - 8. Juli Seminarhaus Mathildenheim – St. Stefan ob Leoben weiterlesen

We build bridges

„Didgeridoo trifft Kichererbse und Kochlöffel macht Musik“ weiterlesen

Manifest für eine post-materialistische Wissenschaft

Übersetzung des Manifests über den bevorstehenden Paradigmawechsel in der Wissenschaft der Zukunft weiterlesen

Wozu brauchen wir philosophisches Theater?

Theater war ursprünglich viel enger als heute mit der Philosophie verbunden, zumindest mit der Philosophie im klassischen Sinn. weiterlesen

Ein Wunder, dass wir lesen können

Immer mehr Menschen haben Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. – Kein Wunder. Für die anderen ist es die einfachste Sache der Welt. – Aber trotzdem ein Wunder. Denn das Lesen steckt voller Rätsel und Abenteuer. weiterlesen

Klimawandel - außen heiß und innen kalt

Während die ganze Welt vom ökologischen Klimawandel spricht, von Erderwärmung und 2-Grad-Ziel, findet zur selben Zeit ein sozial-gesellschaftlicher Klimawandel in genau entgegengesetzter Richtung statt, ein Prozess der Abkühlung menschlicher Beziehungen, schleichend und wenig greifbar. weiterlesen

Philosophie, die begeistert

Besucheransturm bei der dritten Langen Nacht der Philosophie weiterlesen

Auf der Suche nach Artus

Wie alle Mythen haben jene von König Artus die Zeiten überdauert und dabei wichtige zeitlose Werte übermittelt, die dazu dienen, menschliche Zivilisationen aller Zeitalter zu inspirieren. weiterlesen

Marx trifft Nietzsche

Philosophisches Theater mit Buchpräsentation weiterlesen

"Lernen macht Spaß" - Sozialprojekt mit Kindern

Ein Tag mit Kindern der "Wiener Lerntafel" weiterlesen

Möwe Jonathan

Die Möwe Jonathan – ein Flug in die Freiheit

Gelungene Premiere im Treffpunkt Philosophie Salzburg weiterlesen

Kreativtage 2018

Willkommen bei den Kreativtagen 2018!

11. - 15. Juli Seminarhaus Mathildenheim – St. Stefan ob Leoben weiterlesen

Warum uns Teilen glücklich macht

Ist Geiz noch geil? Leider ja! Aber parallel dazu bahnt sich ein neuer Trend seinen Weg: Share Economy und Share Community, auf Deutsch KoKonsum. Nicht alles selbst besitzen, sondern nur Zugang dazu haben. weiterlesen

Pythagoras - Mystiker und Mathematiker

Heute kennen wir den griechischen Philosophen Pythagoras in erster Linie als Mathematiker. Doch kennen sie auch seine Ideen der Weltenseele und der Spärenmusik? weiterlesen

Die 4 Prinzipien der praktischen Philosophie

Philosophie oder Liebe zur Weisheit ist nichts Abstraktes, sie ist Lebenskunst. Es geht darum, wie man das Leben besser verstehen und dadurch ein besseres Leben führen kann, sowohl individuell als auch im Kollektiv. weiterlesen

Entrümple dein Leben!

Warum Diogenes im Fass wieder modern ist weiterlesen

Wie stirbt ein unbesiegbarer Krieger?

Aufrecht kniend, mit seinem Schwert in der Hand ... weiterlesen

Wahrheit oder Lüge – Egal?

Ein Wegweiser in einer entzauberten Welt weiterlesen

Das Jahrbuch von Neue Akropolis 2017

Neue Akropolis schlägt ein Ideal von überzeitlichen Werten vor, die zu einer individuellen und kollektiven Entwicklung beitragen. Dies geschieht durch Aktivitäten in den Bereichen Philosophie, Kultur und Volontariat. weiterlesen

Die Bhagavad Gita - die "Bibel" Indiens

Kampf oder Nicht-Kampf, das ist hier die Frage …
„Wenn ich keinen Lichtstrahl erblicke, greife ich zur Bhagavadgita …“ weiterlesen

Die Sommersonnwende

In den Tagen zwischen dem 20. und dem 22. Juni findet jährlich die Sommersonnenwende statt. Das lateinische Wort für Sonnwende ist "solstitium", weiterlesen

Kailash

Die Stimme der Stille

Ein rätselhaftes Buch aus Tibet - eine der alten heiligen Schrift Asiens wurde erst im 19.Jhdt im damals verbotenen Tibet entdeckt. Von der Russin Helena Petrowna Blavatsky. weiterlesen

Lange Nacht der Philosophie 2017

Am 16. November 2017 ist UNESCO-Welttag der Philosophie. weiterlesen