Workshop Nei Kung - philosophische Kampfkunst

Der Weg zum friedvollen Krieger durch philosophische Kampfkunst

Die traditionellen Kampfkünste waren und sind eine Lebensart, in der das bestimmende Element ein Zustand des dynamischen Gleichgewichts zwischen unserer eigenen Natur und dem Rest des Universums ist.

Im Nei Kung legt man großes Gewicht auf die Innere Kraft, die man mit einem geschulten Verstand, einem ausgeglichenen Gefühlsbereich und einem ruhigen Geist erreicht, Elementen, die jeder Mensch in Potenz zur Verfügung hat. Es kommt nur darauf an, sie auch anwendbar zu machen.

Der grundlegende Unterschied zwischen dem Nei Kung als philosophischer Kampfkunst und manchen anderen modernen Kampfkünsten besteht darin, dass im Nei Kung die Ausbildung mit den ersten Schritten zur Entwicklung des Bewusstseins beginnt, also mit dem, was in anderen Kampfkünsten eher das Ende der Ausbildung ist.


Eintritt 25,-

Treffpunkt: Haus der Philosophie
Ferdinand Jergitsch Straße 22
9020 Klagenfurt

E-Mail klagenfurt@treffpunkt-philosophie.at
Telefon 0664/5322050