QIGONG

TT, die 5 Elemente harmonisieren und die Knochen zum Lachen bringen (das Immunsystem stärken)

In diesem Workshop machen Sie erste Erfahrungen mit Qigong und Therapeutic Touch (TT). Beides sind Methoden zum Lenken und Leiten der körpereigenen Energie, um sie damit zu stärken. Qigong ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Therapeutic Touch (TT) gehört zur komplementären Pflege, wird an manchen Fachhochschulen für Pflegewissenschaften angeboten und an vielen Krankenhäusern und z. B. im Hospiz Salzburg angewandt. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig Inhalt:

• einfache Qigongübungen, die zu Hause weitergeübt werden können

• Qigong und Meditation mit Monochordbegleitung

• Vorführung einer TT-Behandlung mit/ohne Monochordunterstützung und auf Wunsch eine eigene TT-Behandlung (inkludiert)

Mitzubringen: Lockere Bekleidung, Socken oder leichte Schuhe, Decke, Yoga-/Sitzkissen (nur wenn vorhanden), Trinkflasche

 

Kosten: 65,--/50,-- ermäßigt

LEITUNG:  Matthias Sturm, Dipl. Qigonglehrer der Österr.  Qigonggesellschaft & Theresa Rohrer, Dipl. Therapeutic Touch Practitioner

 

Infos und Anmeldung unter Lebensart 2020

 

Seminarhaus Mathildenheim
Vorlobming 41
8713 Sankt Stefan ob Leoben

E-Mail kreativtage@treffpunkt-philosophie.at