Ägyptisches Totenbuch

Von der Kunst des Lebens und Sterbens

Eine philosophische Abenteuerreise zu einem der ältesten Schätze der Menschheit: dem Ägyptischen Totenbuch.

Es führt an eine Lebenspraxis heran, die den Tod ins Leben integriert. So lehrt es uns nicht nur die Kunst des Sterbens, sondern auch die Kunst des Lebens.

Vortragender: Hannes Weinelt


Eintritt nach eigenem Ermessen

Zentrum Phönix
Münzgrabenstraße 103
8010 Graz

E-Mail graz@treffpunkt-philosophie.at
Telefon 0316 481443