Harry Potter und die philosophische Magie des Lebens

Anlässlich des 20 Jahre-Kino-Jubiläums

Wer hat nicht die Bücher/Filme über Harry Potter verschlungen? – Begeistert von dem Reiz dieser magischen Welt? Doch wenn man etwas tiefer hineinliest, entdeckt man in diesem modernen Mythos einen Heldenweg für unsere heutige Zeit – für Dich und für uns alle: den archetypischen Kampf des Guten gegen das Böse, die Frage nach der Existenz des Bösen, das individuelles und kollektives Schicksal, den Unterschied zwischen weißer und schwarzer Magie, die Notwendigkeit, sich selbst den Herausforderungen des Lebens zu stellen, die Macht der Freundschaft, etc. etc.
In diesem Seminar wollen wir uns auf die Suche machen nach der philosophischen und zugleich praktischen Magie und Weisheit bei Harry Potter – mit Übungen für den Alltag in den „Fächern": Okklumentik/Legilimentik (Wie Du Dich gegen äußere Manipulation schützst), Kampf gegen Irrwichte und Dementoren (Wie Du Deine Angst besiegst), Patronuszauber (Was Dich innerlich stark macht) und wie wir gemeinsam die Welt zu einem Besseren führen können? u.v.m.
Für alle, die „Harry Potter" lieben oder ihn lieben lernen wollen ...


 

Kosten: Pro Tag: 95.- € im Schlafsaal oder Zelt inklusive Seminare, Workshops und Vollpension.

LEITUNG:  Barbara Fripertinger

Dauer: 2 Tage

Infos und Anmeldung unter Lebensart 2022

 

Seminarhaus Mathildenheim
Vorlobming 41
8713 Sankt Stefan ob Leoben

E-Mail kreativtage@treffpunkt-philosophie.at